AGB

Stand 01.06.2021

§ 1 Geltungsbereich
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle elektronisch, Brief oder E-Mail an die Firma

Kultum GmbH, Hattinger Str. 1, 42555 Velbert, Tel: 02052-8169340

übermittelten Bestellungen durch Kunden und werden mit jeder Bestellung vom Kunden anerkannt. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind Verbraucher (§ 13 BBG). Etwaige Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, es sei denn, wir haben deren Geltung zuvor ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 2 Vertragsabschluss
Die Darstellung des Sortiments der Kultum GmbH im Internet stellt kein Angebot im Sinne der §§ 145 ff. BGB dar. Der Kunde gibt durch eine Bestellung im Onlineshop, oder durch E-Mail oder Brief ein verbindliches Kaufangebot gegenüber der KultumGmbH ab. Die Kultum GmbH ist berechtigt, die Bestellung durch Lieferung der Ware, gesonderte Auftragsbestätigung oder in sonstiger geeigneter Weise (z.B. per Brief, E-Mail oder Telefon) ganz oder teilweise innerhalb von 14 Tagen anzunehmen. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Warenverfügbarkeit, insbesondere, unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch Zulieferer der Kultum GmbH. Sollte eine Ware nicht verfügbar sein, so wird die Kultum GmbH den Kunden unverzüglich darüber informieren und eventuell bereits getätigte Gegenleistungen des Kunden unverzüglich erstatten.

§ 3 Preise
Die angegebenen Preise sind Endpreise, d .h. sie beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19 %. Die gesondert ausgewiesenen Versandkosten sind hinzuzuaddieren. Die entsprechenden Versandkosten können auf der Webseite der Lara Solutions GmbH und während des Bestellprozesses eingesehen werden. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Irrtümer bleiben vorbehalten.

§ 4 Widerrufsbelehrung

4.1 Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Kultum GmbH, Hattinger Str. 1, 42555 Velbert, Tel: 02052-8169340
E-Mail: velbert-shop@cyclecafe.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

4.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Artikel-Zahlungen die wir von Ihnen erhalten haben, mit Ausnahme der Versandkosten, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart, in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spa
̈testens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns, der Kultum GmbH, Hattinger Str. 1, 42555 Velbert, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Die Versandkosten für den Rückversand trägt der Kunde. Zu wählen ist die gleiche, und wenn nicht anders möglich, eine vergleichbare Versandart wie die beim ursprünglichen Versand verwendete Form.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prü
fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 5 Lieferung und Versand
Die Lieferung erfolgt ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Die Lieferzeit beträgt 2 – 5 Werktage ab Vertragsschluss, bzw. ab Zahlungseingang bei Vorkasse.
Alle Lieferungen erfolgen durch den Logistikdienstleister DHL. Das Land der Rechnungs – und Lieferadresse muss aus steuerlichen Gründen identisch sein.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Lara Solutions GmbH.

§ 7 Gewährleistung
Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Alle mit der Nachbesserung und Ersatzlieferung verbundenen Kosten trägt die Kultum GmbH.

§ 8 Haftungsbegrenzung
Die Kultum GmbH übernimmt trotz größtmöglicher Sorgflt bei der Erstellung des Produktsortiments keine Haftung für die Richtigkeit der Herstellerangaben, der Produktbeschreibung, technischer Änderungen, auch in Form, Farbe und Gewicht. Die Haftung für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht worden sind, werden ausgeschlossen, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind.

§ 9 Datenschutz
Die Datenschutzpraxis entspricht dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten sowie die Bestellung werden gespeichert. Durch die Bestellung erklärt sich der Kunde mit der Speicherung seiner Daten einverstanden. Er ist jederzeit berechtigt, seine Daten einzusehen und ggf. Angaben verändern bzw. löschen zu lassen. Hierzu genügt eine Nachricht per E-Mail, Brief oder Fax an die Lara Solutions GmbH.

§ 10 Anwendbares Recht
Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich der allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Bei Verträgen mit Kaufleuten wird als allgemeiner Gerichtsstand Essen bestimmt.

 

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück.
 

 An:

 Kultum GmbH
 Hattinger Str. 1

 42555 Velbert,

 Tel: 02052-8169340

 velbert-shop@cyclecafe.eu

 Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

 …………………………………………………………………………………………..
…………………………………………………………………………………………..
…………………………………………………………………………………………..

Bestellt am ……………………..                     erhalten am…………………………

Rechnungs-Nummer……………………………………………………………………

Name des Käufers/Käuferin…………………………………………………………..

Anschrift ………………………………………………………………………………..


Die Rückzahlung soll auf mein Konto- IBAN-Nummer erfolgen:…………………


…………………………………………………………………………………………..

oder bei Paypal-Zahlung wieder auf mein Paypal Konto zurück überwiesen werden.

 

Datum …………………………………….

Unterschrift ……………………………………………………………………………..

(nur bei Mitteilung auf Papier)

Zuletzt angesehen